10.10.2018

TEMPUS CORPORATE publiziert zweite Ausgabe des KlarText-Magazins

Hamburg, 10. Oktober 2018: Bereits zum zweiten Mal begleitet TEMPUS CORPORATE den KlarText-Preis für Wissen­schafts­kommunikation der Klaus Tschira Stiftung. Das Wissens­magazin „KlarText“ mit den Sieger­beiträgen erscheint am 11.10.2018 in einer Auflage von über 500.000 Exemplaren und ist der Gesamt­auflage der ZEIT beigelegt.

Der KlarText-Preis für Wissen­schafts­kommunikation wird jährlich von der Klaus Tschira Stiftung an junge Forscherinnen und Forscher verliehen, die eine sehr gute Doktor­arbeit geschrieben haben und ihre Ergebnisse in einem populär­wissen­schaftlichen Artikel veranschaulichen.

Im Mittelpunkt des 44 Seiten starken Magazins stehen die Beiträge der sechs Sieger aus den Disziplinen der Natur­wissen­schaften, Mathe­matik und Infor­matik – ergänzt durch kurze Stücke, die die wissen­schaftliche Arbeit in einen größeren Rahmen stellen. „Wissen­schaftler­innen und Wissen­schaftler müssen ihre Arbeit so präsentieren können, dass ein interessierter Laie sie versteht“, sagt Dr. Joachim Schüring, Leiter des Berliner Standorts von TEMPUS CORPORATE und lang­jähriger Wissen­schafts­journalist.

Damit dies gelingt, werden die von einer Jury aus­gewählten Beiträge zusammen mit erfahrenen Wissen­schafts­journalisten so bearbeitet bis sie druck­reif sind. „Diese Zusammenarbeit ist Teil des KlarText-Preises für Wissen­schafts­kommunikation“, sagt Beate Spiegel, Geschäfts­führerin der Klaus Tschira Stiftung. „Wir möchten die Sieger­innen und Sieger, aber auch alle anderen Teil­nehmer, ermuntern, mit der Öffentlichkeit in einen Dialog zu treten und sie best­möglich darauf vorbereiten.“

TEMPUS CORPORATE ist ein Unter­nehmen des ZEIT Verlags und bietet hoch­wertige Dienst­leistungen in den Bereichen Content Marketing, Beratung und Veranstaltungen an.

www.tempuscorporate.de

Pressekontakt:
Valerie Nebe
Referentin Unternehmenskommunikation
Tel.: 040 / 32 80 – 1323
Fax: 040 / 32 80 – 558
E-Mail: valerie.nebe@zeit.de
www.facebook.com/diezeit
www.twitter.com/zeitverlag