07.10.2020

TEMPUS CORPORATE veröffentlicht die „Einblicke“ der Bundes­gesellschaft für Endlagerung

Berlin, 7. Oktober 2020: TEMPUS CORPORATE veröffentlicht im Auftrag der Bundes­gesellschaft für End­lagerung (BGE) das 12-seitige Magazin „Einblicke #6“. Das Heft erscheint am 24. September 2020 und liegt der ZEIT, der Süddeutschen Zeitung, dem Tages­spiegel und der WELT und der taz bei. In diesen Tagen liegt es überdies in den ICE-Zügen und den Reisezentren der Deutschen Bahn aus.

Anlass ist die Veröffentlichung des „Zwischen­berichts Teil­gebiete“ der BGE. Darin verkündete die Gesellschaft am 28. September 2020 jene Regionen, in denen die geologischen Vor­aus­setzungen für ein Endlager für hoch­radio­aktive Abfälle gegeben sind. Nach jahr­zehnte­langem Streit um das ursprünglich in Gorleben geplante Endlager, hatten Bundestag und Bundesrat 2013 in einem überparteilichen Konsens ein neues Stand­ort­aus­wahl­verfahren beschlossen.

Der Tag der Veröffentlichung des Zwischen­berichts markierte das Ende der „weißen Landkarte“, die Grund­lage der neuerlichen Suche war: Dabei sollten alle Orte im Land gleich­berechtigt neu beurteilt werden.

„Das Gorleben-Debakel verhärtete die Fronten und prägt den Streit um die End­lagerung hoch­radio­aktiver Abfälle bis heute“, sagt Dr. Joachim Schüring, Stand­ort­leiter der TEMPUS CORPORATE GmbH in Berlin. „Wir beschreiben diesen Streit, berichten von unseren Gesprächen mit den Kritikern – und blicken dann nach vorn. Für die Meisterung dieser gesamt­gesellschaftlichen Aufgabe ist dieser offene Ansatz aus unserer Sicht unerlässlich.“

„Mit dem Magazin Einblicke erreichen wir unglaublich viele Bürgerinnen und Bürger“, sagt Dagmar Dehmer von der Bundes­gesellschaft für End­lagerung. „Die zahl­reichen Rück­meldungen zeigen, dass das Thema die Menschen bewegt. Wir freuen uns, darüber mit den Menschen ins Gespräch zu kommen.“

www.tempuscorporate.de

Die TEMPUS CORPORATE GmbH bietet als hundert­prozentige Tochter des ZEIT Verlags hochwertige Dienst­leistungen im Bereich Content Marketing und Beratung an.

Diese Pressemitteilung finden Sie auch unter www.zeit.de/presse.

Pressekontakt:
Dr. Joachim Schüring
Projekt- und Redaktionsleitung
Tel.: 030 / 59 00 48-411
E-Mail: joachim.schuering@tempuscorporate.zeitverlag.de